Krökeln in der Krökelbar

Für jeden der Lust hat oder auch im Verein

In der Krökelbar ist jeder herzlich willkommen.

Krökeln, kickern oder Tischfußball spielen – viele Namen – ein Spiel, ein Sport. Fast jeder hat schon einmal gekickert und weiß worum es geht: Das Runde muss ins Eckige.

In der Krökelbar findet man jederzeit Gäste/Spieler (Anfänger, Hobby- und Ligaspieler) auf gleichem Niveau und kann sich austauschen, trainieren oder einfach nur zum Spaß spielen. Jeden Mittwoch treffen sich unsere erfahrenen Top-Bundesligaspieler und halten ihre Trainingssession ab.

Jeden 1. und 3. Freitag im Monat:

18:30 – 19:30 Uhr: Kickertraining von 

Jeden 1. und 3. Freitag im Monat heißt es von 18:30 bis 19:30 Uhr: ab zum Kicker Training! 
Keine Anmeldung erforderlich – einfach vorbeikommen und mitmachen! 

Das ist eine perfekte Vorbereitung für das anschließende DYP Turnier, bei dem ihr euer frisch erworbenes Können gleich unter Beweis stellen könnt. 

Seid dabei und lasst die Bälle rollen!

20 Uhr: D.Y.P. – Draw your Partner

Nach dem Kickertraining geht es gegen 20 Uhr los mit dem D.Y.P . Ein lockeres, unterhaltsames Kickerturnier für jedeman und jederfrau. DYP bedeutet, dass Ihr euren Partner am Anfang des Turniers zugelost bekommt. So kann man auch ruhig mal allein vorbeikommen, die Chancen sind gut verteilt und du lernst immer eine menge netter Menschen kennen.

 

Derzeit haben wir an einem DYP-Abend etwa 70 – 90 Teilnehmer. Der Eintritt mit Kicker-Flatrate kostet wie immer schlappe 3€ pro Person.  Wo gibt´s schon soviel Spaß für so wenig Geld?

Kicker Training in der Krökelbar
DYP Hannover Krökeln in der Krökelbar - die Nr.1 wenn es um Tischfussball geht

Regelmäßige Veranstaltungen – einfach mitmachen!

Regelmäßig veranstalten wir verschiedene Turnierformen, an denen jeder Teilnehmen kann. Egal ob Mitglied oder nicht.

Geschichte

Hannover 96 Tischfußball ist Rekordmeister in der Bundesliga und spielt seit langem auf sehr hohem Niveau. Eine Abteilung mit Geschichte.

Das Tischfußball Bundesleistungszentrum wurde von zwei Mannschaften maßgeblich geprägt.

2000
Die KGB

Ursprünglich wurde der Verein im Jahre 2000 unter dem Namen Krökelgemeinschaft Badenstedt (KGB e.V.) gegründet und setzte in der nationalen sowie internationalen Tischfußball-Szene immer wieder neue Maßstäbe. Zum Rekordmeister kommt auch der Titel als Europameister. Unter den Einzelnen Spielern ist vieles mit Rang und Namen vertreten; sogar der jüngste Weltmeister des Tischfußballs.

2005
Die Hannoverkicker

haben sich 2005 zusammengefunden und in versch. Dicotheken gekickert. Schnell war der Ehrgeiz geweckt dem Konkurrenten aus Hannover ebenbürtig zu werden. Die Trainingbedingingen mussten verbessert werden.

2009
BLZ

In diesem Jahr wurden von der KGB neue Räumlichkeiten gesucht. Nach einigen Verhandlungen trafen die beiden Mannschaften den Entschluss, zusammen das BUNDESLEISTUNGSZENTRUM für TISCHFUSSBALL zu gründen. Zusammen betrieb man in Hannover Hainholz im Helmkehof bis 2015 eine Kickerlocation, Bar und Heimat für Tischfußball.

2015
96 Tischfussball

In diesem Jahr wurde aus den unterschiedlichen Vereinen die Tischfußball Sparte von Hannover 96 gegründet.

 

2019

Seit Januar 2019 hat das BLZ/Krökelbar nun seinen Sitz im Herzen von Hannover in der Georgstraße 50b.

Mitgliedschaft


Für alle die häufiger im DTFB Tischfußball BLZ sind bietet sich eine Mitgliedschaft im Verein an. Darin enthalten sind freier Eintritt zu den Öffnungszeiten, kostenlose Teilnahme am Freitags-DYP und Angebote nur für Vereinsmitglieder wie z.B. vergünstigte Getränke.

Mitgliedschaften gibt es in verschiedenen Varianten, und lohnen sich schon für diejenigen die jede Woche einmal im BLZ vorbeischauen und gern am DYP teilnehmen.

Das BLZ ist Spielort der Hannover 96 Tischfußball Sparte. Ihr werdet Mitglied von Hannover 96 Tischfußball.

Werde Mitglied

Zusätzlich zu den Vorteilen in der Krökelbar, bekommt ihr als Hannover 96 Mitglied natürlich auch im Gesamtverein attraktive Vergünstigungen und dazu noch eine Neumitglieds-Geschenkbox. Mehr dazu auf der Seite von Hannover 96