Die Bar zum Krökeln – HAZ vom 19.8. | Krökelbar - Tischfußball | Bar | Incentives
warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Ein Bericht über die Krökelbar fandet ihr am 19.8. in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. Für alle die den Bericht nicht gelesen haben hier das Archiv:

„Die Bar, in der auch die Profis krökeln – Den Profis über die Schulter schauen oder gleich selbst die Krökelstange in die Hand nehmen – das macht die neu eröffnete Krökelbar im Helmkehof möglich. Bisher war dort das Bundesleistungszentrum im Tischfußball untergebracht, nun öffnet sich die Einrichtung mit der neuen Bar für jedermann. Von 18 bis 22 Uhr können sich Hobbykrökler an den Wochentagen ab jetzt ihre Freunde schnappen und für 3 Euro Krökelgebühr die Tische den ganzen Abend lang nutzen. Mit etwas Glück gibt es gleich noch Kniffe und Tricks von den Profi-TischfußbaUern von Hannover 96 obendrauf; der amtierende Meister trainiert im Leistungszentrum und lässt sich auch manchmal zu den Offnungszeiten blicken.
„Den Tischfußball für normale Leute öffnen und Berührungsängste nehmen“, das war der Anreiz für Frank Dörrie und Peter Käning für das Projekt Krökelbar. Einfach so mit den Kumpels ein bisschen an einem der zwölf Tische des Leistungszentrums zu kicken, das ging vorher schließlich nicht. Weil die kühle Erfrischung zwischendurch auch nicht fehlen darf, sorgt hierfür die Getränkeauswahl der Bar mit allem, was sich der Hobbykrökler wünscht. „Auch ein Krökelbar-Cocktail ist gerade in der Mache“, verrät Pressesprecher Jens Hauschke.

Wer sich als Mannschaft auch mal mit anderen Krökelteams messen will, ist jeden 1. und 3. Freitag im Monat beim Hobbyturnier richtig. Dörrie und Käning weisen darauf hin, dass die Bar bis Ende der Sommerferien montags und dienstags geschlossen bleibt. Dafür steht schon der Termin für die Hobbymeisterschaft am 16. Oktober, Anmeldungen und auch weitere Informationen zur Bar sind im Internet unter kroekelbar.de zu finden. ee“

Quelle: HAZ 19.8.2015

Kroekelbar Hannoversche Allgemeine Zeitung HAZ

LEAVE A REPLY

achtzehn − 5 =

loading
×